Goethe Profilbild

Goethe-Gesellschaft Heidelberg e.V.

9. Mai: Eröffnungsveranstaltung in der Heiliggeistkirche



Dr. Letizia Mancino-Cremer und Prof. Dr. Dieter Borchmeyer, während der Lesung über Goethe in Heidelberg (1814): Die Sammlung Boisserée



9. Mai: Geselliges Abendessen im Hotel Ritter



Freitag, 10. Mai 2013

Arbeitssitzung der Vorstände der O.V. der Goethe-Gesellschaft in Weimar

in der Alten Aula der Universität Heidelberg



Freitag Nachmittag, 10. Mai 2013



Führungen durch die Stadt Heidelberg, das Heidelberger Schloss, den Schlossgarten und das Deutsche Apothekenmuseum zusammen mit den Heidelberger Gästeführern, Frau Weigel, Herr Mombrei, Frau Hoffmann, Dr. Bahls



Martin Bärenz (Cello) während der Bach-Musik „Ständchen für Goethe an der Goethe-Bank“



Literarisch-musikalische Abendveranstaltung in der Alten Aula

„Was Goethe über Wagner gedacht haben würde?“

Und was Wagner über Goethe gedacht hat



Samstag, 11. Mai Musikalisch- Literarische Veranstaltung in der Jesuitenkirche

„Die Farben sind Taten des Lichts“ - Gedichte und Texte von Goethe



Samstag Nachmittag, 11. Mai im Schwetzinger Schlossgarten



Wein-Degustation von Goethe-Weinen

In dem Vortrag wird allerdings der Versuch unternommen, aus literarischen und nichtliterarischen Quellen heraus Eindrücke zu vermitteln, welche Facetten das Thema Wein für den Dichter darüber hinaus hatte. Einige Proben der Lieblingsweine Goethes runden den Vortrag ab.

mit dem Weinjournalisten Fritz Richter und Annegret Foschepoth-Richter



Sonntag, 12. Mai 2013 Besuch von Stift Neuburg



Während des Mittagessens im Klosterrestaurant

Abfahrt mit dem Schiff und Ende der Tagung



<<< Zurück